Startseite

 
St. Laurentiuskirche in 96342 Burggrub
3 Glocken | fis´, gis´, h´
 
Kirchenring 4 | 96342 Burggrub
 

www.dekanat-kronach-ludwigsstadt.de
www.kirchenportal-landkreis-kronach.de
www.kirchenkreis-bayreuth.de
www.bayern-evangelisch.de

 
 

ST. LAURENTIUSKIRCHE IN 96342 BURGGRUB


Die St. Laurentiuskirche ist eine evangelisch-lutherische Kirche in Burggrub im Evangelischen Dekanat Kronach-Ludwigsstadt im Norden der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.


HISTORIE

 
   

Vor 1130

Bau der Urkapelle auf einem befestigten Friedhof (heute als Unterteil des Kirchturmes als Sakristei genutzt; ältestes in Burggrub erhaltenes Bauwerk)

   

1528

Einzug der Reformation in Burggrub

   

Etwa 1556

Gotischer Flügelaltar (umstrittene Datierung)

   

1926/27

Renovierung und Erweiterung der Kirche
   

1987

Letzte Kirchenrenovierung

 

GLOCKEN

Glocke 1

Glocke 2

Glocke 3
       

Gussdatum

1796 1796 1954
       

Gießer

G. M. Keller G. M. Keller Rincker
       

Gussort

Bamberg Bamberg Sinn
       

Gussmaterial

Bronze Bronze Bronze
       

Durchmesser

1160 mm 967 mm 857 mm
       

Glockenhöhe

1057 mm 885 mm 775 mm
       

Kronenhöhe

181 mm 162 mm 140 mm
       

Schlagton

fis´ - 4 gis´ - 1 h´ - 5
       

Unterton

g° + 8 (V Unterton) ais° - 4 (V Unterton) h° - 8
       

Prime

f´ - 4 (V Prime) g´ + 2 (V Prime) h´ - 7
       

Terz

a´ - 2 h´ + 4 d´´ - 7
       

Quinte

cis´´ - 4 eis´´ - 6 fis´´ - 3
       

Oktave

fis´´ - 4 gis´´ - 1 h´´ - 5
       
Dezime a´´ + 7 his´´ + 5 dis´´´ + 1
       

Undezime

ces´´´ - 3 cis´´´ + 4 e´´´ - 5
       

Duodezime

c´´´ + 6 dis´´´ - 4 fis´´´ - 5
       
Doppeloktave fis´´´ - 2 gis´´´ - 1  
       

Klöppel

Rundballenklöppel Rundballenklöppel Rundballenklöppel
       
       
Inschrift Flanke
Glocke 1

G. M. KELLER GOS UNS ZU BAMBERG

   

Inschrift Untersatz
Glocke 1

IOHANN IOSEPH HEINRICH ERNST. DOMKAPITULAR ZU BAMBERG V. WIRZBURG. CHRISTOPH Franz. KAYSERLICHER KAMMERHERR. CARL PHILIP. VICEDOM ZU WIRZBURG. FREIHERREN VON WIRZBURG.
(darüber befindet sich ein Wappen mit der Jahreszahl 1796)

   
Inschrift Untersatz
Glocke 2

IOHANN IOSEPH HEINRICH ERNST. DOMK: ZU B: V: W: CHRISTOPH Franz. KAYS. K. HERR. CARL PHILIP. VICEDOM ZU W. FREIHERREN ZU WIRZBURG. (darüber befindet sich ein Wappen mit der Jahreszahl 1796)

   
Inschrift Hals
Glocke 3

+ O LAND, LAND, LAND, HÖRE DES HERRN WORT! + JEREM. 22,29

   
Inschrift Wolm
Glocke 3

Gießerzeichen mit Jahreszahl 1954

   
   

Glockenstuhl

dreifeldrig, Material: Stahl (verzinkt)
   

Glockenjoch

leicht gekröpft, Material: Eichenholz (alt)
   
Läutemaschine HEW VOCO
 
   
Fotos der St. Laurentiuskirche bei Facebook
   
St. Laurentiuskirche als Check-in bei Foursquare
   
St. Laurentiuskirche bei Google Maps
   
St. Laurentiuskirche bei Twitter
   
Glocken anhören bei SoundCloud
   
mp3-Download der Glocken
 

Sie können sich an GLOCKEN.tv beteiligen!

Wenn Ihnen zur Kirche oder den Glocken weitere historische Daten vorliegen, so senden Sie diese bitte an kontakt@glocken.tv.

Wir freuen uns über jede Zusendung.

   
 
 

Kontakt: Ulli Naefken, Dipl.-Produzent (Filmakademie Baden-Württemberg) | Fon +49 (0) 170 198 199 1 | kontakt@glocken.tv

  GLOCKEN.tv ist ein Webprojekt von uLNa.STUDIOS | DIGITALE IDEEN FÜR KIRCHE UND DIAKONIE
© 2013-17 uLNa.STUDIOS | Impressum & Datenschutz
   
   
  zur Mobilversion für das Smartphone wechseln