Startseite

 
St. Nikolauskirche in 96377 Lauenstein
3 Glocken | b´, d´´, f´´
 
Orlamünder Straße 31 | 96337 Lauenstein
 

www.dekanat-kronach-ludwigsstadt.de
www.kirchenportal-landkreis-kronach.de
www.kirchenkreis-bayreuth.de
www.bayern-evangelisch.de

 
 

ST. NIKOLAUSKIRCHE IN 96337 LAUENSTEIN


Die St. Nikolauskirche ist eine evangelisch-lutherische Kirche in Lauenstein im Evangelischen Dekanat Kronach-Ludwigsstadt im Norden der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.


HISTORIE

 
   

1381

Erste urkundliche Erwähnung der Kirche
   

1512

Umfangreiche Umbauarbeiten mit Wiederweihe
   

1606

Entstehung der Bildtafeln (heute in der Brüstung der ersten Empore)
   

1687

Errichtung des Turmaufbaues (bis heute unverändert)
   

1787

Abriss des baufälligen Langhauses und Neubau desselben (im Stil des markgräflichen Barock; Errichtung des Kanzelaltars unter Verwendung älterer Teile)
   

1929/30,
1962 + 1987

Große Renovierungen

 

GLOCKEN

Glocke 1

Glocke 2

Glocke 3
       

Gussdatum

1953 1951 2004
       

Gießer

Karl Czudnochowsky Karl Czudnochowsky Perner
       

Gussort

Erding Erding Passau
       

Gussmaterial

Euphon Euphon Bronze
       

Durchmesser

825 mm 645 mm  
       

Glockenhöhe

783 mm 650 mm  
       

Kronenhöhe

157 mm 139 mm  
       

Schlagton

b´ + 4 d´´ + 2 f´´
       

Unterton

b° +- 0 d´+ 3
       

Prime

b´ +- 0 d´´ - 6 f´´
       

Terz

des´´ + 5 f´´ - 4 a´´
       

Quinte

f´´ + 6 a´´ + 1 c´´´
       

Oktave

b´´ + 4 d´´´ + 2 f´´´
       

Duodezime

f´´´ +- 0    
       

Klöppel

Normalklöppel Normalklöppel Normalklöppel
       
       
Inschrift Flanke
Glocke 1

EHRE SEI GOTT IN DER HÖHE UND FRIEDE AUF ERDEN UND DEN MENSCHEN EIN WOHLGEFALEN!

   

Inschrift Hals
Glocke 1

+ GEGOSS. V. K. CZUDNOCHOWSKY ERDING + EVANG.- LUTH. KIRCHENGEMEINDE LAUENSTEIN/OBERFR. BAY. 1953
   

Inschriften
Glocke 2

GEGOSSEN VON KARL CZUDNOCHOWSKY ZU ERDING EVANG.- LUTH. KIRCHENGEMEINDE LAUENSTEIN-OFR. 1951

O LAND, LAND, LAND, HÖRE DES HERRN WORT!

   

Inschriften Flanke
Glocke 3

Bild an der Flanke: Buch mit "A" und "O", darüber ein Kreuz

Gießerzeichen

   

Inschrift über Schlagring
Glocke 3

"HIMMEL UND ERDE WERDEN VERGEHEN, MEINE WORTE ABER WERDEN NICHT VERGEHEN"
   

Inschrift Obersatz
Glocke 3

FÜR LAUENSTEIN
   
   

Glockenstuhl

dreifeldrig, Material: Nadelholz
   

Glockenjoch

Eichenholzjoch, Material: Stahl
   
Läutemaschine HEW VOCO - seit 2004 Lineartechnik
 
   
Fotos der St. Nikolauskirche bei Facebook
   
St. Nikolauskirche als Check-in bei Foursquare
   
St. Nikolauskirche bei Google Maps
   
St. Nikolauskirche bei Twitter
   
Glocken anhören bei SoundCloud
   
mp3-Download der Glocken
 

Sie können sich an GLOCKEN.tv beteiligen!

Wenn Ihnen zur Kirche oder den Glocken weitere historische Daten vorliegen, so senden Sie diese bitte an kontakt@glocken.tv.

Wir freuen uns über jede Zusendung.

   
 
 

Kontakt: Ulli Naefken, Dipl.-Produzent (Filmakademie Baden-Württemberg) | Fon +49 (0) 170 198 199 1 | kontakt@glocken.tv

  GLOCKEN.tv ist ein Webprojekt von uLNa.STUDIOS | DIGITALE IDEEN FÜR KIRCHE UND DIAKONIE
© 2013-17 uLNa.STUDIOS | Impressum & Datenschutz
   
   
  zur Mobilversion für das Smartphone wechseln