Startseite

 
Martin Luther Gemeindezentrum in 96277 Schneckenlohe
4 Glocken | h´, d´´, e´´, g´´
 
Schulweg 8 | 96277 Schneckenlohe
 

www.dekanat-kronach-ludwigsstadt.de
www.kirchenportal-landkreis-kronach.de
www.kirchenkreis-bayreuth.de
www.bayern-evangelisch.de

 
 

MARTIN LUTHER GEMEINDEZENTRUM IN 96277 SCHNECKENLOHE


Das Martin Luther Gemeindezentrum ist eine evangelisch-lutherische Kirche in Schneckenlohe im Evangelischen Dekanat Kronach-Ludwigsstadt im Norden der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.


HISTORIE

 
   

1970/71

Bau des Gemeindezentrums
   

1977

Einweihung des nachträglich errichteten Glockenturms (nach Plänen der Münchner Architekten Lichtblau & Bauer)

 

GLOCKEN

Glocke 1

Glocke 2

     

Gussdatum

1977 1977
     

Gießort

Heidelberg Heidelberg
     

Gussmaterial

Bronze Bronze
     

Durchmesser

800 mm 704 mm
     

Gewicht

361 kg 240 kg
     

Glockenhöhe

790 mm 677 mm
     

Kronenhöhe

133 mm 111 mm
     

Schlagton

h´ + 4 d´´ + 7
     

Unterton

h° + 4 d´ + 4
     

Prime

h´ + 4 d´´ + 2
     

Terz

d´´ + 6 fis´´ - 7
     

Quinte

fis´´ + 6 a´´ + 4
     

Oktave

h´´ + 4 d´´´ + 7
     

Klöppel

Rundballenklöppel Rundballenklöppel
     
     
  Glocke 3

Glocke 4

     

Gussdatum

1977 1977
     

Gießort

Heidelberg Heidelberg
     

Gussmaterial

Bronze Bronze
     

Durchmesser

626 mm 519 mm
     

Gewicht

165 kg 101 kg
     

Glockenhöhe

606 mm 503 mm
     

Kronenhöhe

98 mm 90 mm
     

Schlagton

e´´ + 6 g´´ + 5
     

Unterton

e´ - 2 g´ + 5
     

Prime

e´´ + 4 g´´ + 6
     

Terz

g´´ + 5 h´´ - 5
     

Quinte

h´´ - 4 d´´´ +- 0
     

Oktave

e´´´ + 6 g´´´ + 5
     

Dezime

gis´´´ - 2 h´´´ + 1
     

Duodezime

h´´´ + 4  
     

Klöppel

Rundballenklöppel Rundballenklöppel
     
     
Inschrift Hals
Glocke 1

JESUS SPRICHT: ICH BIN DIE AUFERSTEHUNG UND DAS LEBEN
WER AN MICH GLAUBT, DER WIRD LEBEN JOH. 11, 25

   
Inschrift Wolm
Glocke 1

Gießerzeichen - A. D. 1977

   

Inschrift Hals
Glocke 2

DIE GNADE DES HERRN WÄHRET VON EWIGKEIT ZU EWIGKEIT ÜBER
DIE, SO IHN FÜRCHTEN UND SEINE GERECHTIGKEIT AUF KINDESKIND BEI DENEN, DIE SEINEN BUND HALTEN PSALM 103, 17, 18

   
Inschrift Wolm
Glocke 2

Gießerzeichen - A. D. 1977

   

Inschrift Flanke
Glocke 3

Ersatz fuer die im Weltkrieg 1914-18 geopferte Glocke 1927.

   
Inschrift Obersatz
Glocke 3

SEID FROEHLICH IN HOFFNUNG; GEDULDIG IN TRUEBSAL, HALTET AN AM GEBET.

   

Inschrift Flanke
Glocke 4

+ GESTIFTET VON DEN KONFIRMANDEN 1977 UND IHREN ELTERN +

   

Inschrift Hals
Glocke 4

+ WER DA GLAUBET UND GETAUFT WIRD, DER WIRD SELIG WERDEN MARKUS 16, 16

   
Inschrift Wolm
Glocke 4

Gießerzeichen

   
   
   

Glockenstuhl

viergeschossig, Material: Stahl
   

Glockenjoch

gerade, Material: Stahl
   
Läutemaschine HEW VOCO
 
   
Fotos des Martin Luther Gemeindezentrums bei Facebook
   
Martin Luther Gemeindezentrum als Check-in bei Foursquare
   
Martin Luther Gemeindezentrum bei Google Maps
   
Martin Luther Gemeindezentrum bei Twitter
   
Glocken anhören bei SoundCloud
   
mp3-Download der Glocken
 

Sie können sich an GLOCKEN.tv beteiligen!

Wenn Ihnen zur Kirche oder den Glocken weitere historische Daten vorliegen, so senden Sie diese bitte an kontakt@glocken.tv.

Wir freuen uns über jede Zusendung.

   
 
 

Kontakt: Ulli Naefken, Dipl.-Produzent (Filmakademie Baden-Württemberg) | Fon +49 (0) 170 198 199 1 | kontakt@glocken.tv

  GLOCKEN.tv ist ein Webprojekt von uLNa.STUDIOS | DIGITALE IDEEN FÜR KIRCHE UND DIAKONIE
© 2013-17 uLNa.STUDIOS | Impressum & Datenschutz
   
   
  zur Mobilversion für das Smartphone wechseln