Startseite

 
St. Laurentiuskirche in 96328 Schmölz
3 Glocken | g´, cis´´, fis´´
(bis 06/2015)
 
Coburger Straße 2 | 96328 Schmölz
 

www.evkg-schmoelz.de
www.dekanat-kronach-ludwigsstadt.de
www.kirchenportal-landkreis-kronach.de
www.kirchenkreis-bayreuth.de
www.bayern-evangelisch.de

 
 

ST. LAURENTIUSKIRCHE IN 96328 SCHMÖLZ


Die St. Laurentiuskirche ist eine evangelisch-lutherische Kirche in Schmölz im Evangelischen Dekanat Kronach-Ludwigsstadt im Norden der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.


HISTORIE

 
   

1335

ältester sicherer Nachweis über das Vorhandensein einer Kirche in Schmölz
   

um 1500

erstmalige urkundliche Erwähnung von St. Laurentius
   

1584

Stiftung der Bilder auf der unteren Empore
   

ab 1649

ist Schmölz ganz evangelisch
   

1657

Anbau der Sakristei
   

1690

Abschluss der Wiederinstandsetzung und Erweiterung der jetzigen Kirche (Einbau der zweiten Empore)
   

1728

Taufglocke von Johann Mayer, Coburg (110 kg)
   

1739

Gebetsglocke von Johann Mayer, Coburg (230kg, Inschrift: "Dem großen Gott allein soll alle Ehre sein")
   

1790

große Glocke von A. Appel, Coburg
   

1866, 1935,
1965 + 2001

Renovierungen der Kirche
   

2015

Durch eine Spende konnten zwei neuen Glocken gegossen und eine Glocke repariert werden. Somit läuten seit 2015 fünf Glocken in Schmölz. Ebenso kam hinzu: Ein neuer Glockenstuhl aus Eiche, ein neues Läutesystem und neue Klöppel bei allen Glocken.

Glocke 1: 850 kg, gis‘, 1790, Gedächtnisglocke, Sterbe- und Totenglocke. „Mich goß A. Appel in Coburg 1790“

Glocke 2: 380 kg, h‘, 2015, Friedensglocke. „Gegossen 2015 von Rincker. Gestiftet von Doris Thümmel.“ „Friede auf Erden.“

Glocke 3: 230 kg, cis‘‘, 1739, Gebetsglocke, Vater unser. „1739 von Johann Mayer aus Koburg - aus einer alten zersprungenen umgegossen Spende von Johann Hofmann, Gastwirt“, „Dem großen Gott allein soll alle Ehre sein“.

Glocke 4: 180 kg, e‘‘, 2015, Abendmahl, Segensglocke. „Gegossen 2015 von Rincker. Gestiftet von Herbert und Dittmar Müller“, „Gott nahe zu sein, ist mein Glück“ (=Jahreslosung von 2015)

Glocke 5:  110 kg, fis‘‘, 1728, Taufglocke, Trauglocke. „gegossen 1728 von Johann Mayer in Koburg“.

Von dem aktuellen Glockengeläut gibt es keine GLOCKEN.tv-Aufnahmen. Die obige Aufnahme stammt aus dem Jahr 2013.

 

GLOCKEN (bis 06/2015)

Glocke 1

Glocke 2

Glocke 3
       

Gussdatum

1790 1739 1728
       

Gießer

A. Appel I. Mayer I. Mayer
       

Gussort

Coburg Coburg Coburg
       

Gussmaterial

Bronze Bronze Bronze
       

Durchmesser

1108 mm 740 mm 562 mm
       

Glockenhöhe

1047 mm 699 mm 567 mm
       

Kronenhöhe

190 mm 120 mm 108 mm
       

Schlagton

g´ + 4 cis´´ + 1 fis´´ + 5
       

Unterton

a° + 2 (V Unterton) dis´ - 7 (V Unterton) gis´ + 6 (V Unterton)
       

Prime

g´ - 9 cis´´ - 6 e´´ + 7 (V Prime)
       

Terz

h´ - 5 e´´ + 6 ais´´ - 6
       

Quinte

dis´´ + 5 (V Quinte) a´´ - 5 (V Quinte) d´´´ + 2 (V Quinte)
       

Oktave

g´´ + 4 cis´´´ + 1 fis´´´ + 5
       

Dezime

c´´ - 6 (V Dezime) f´´´ + 1 (V Dezime) ais´´´ + 5 (V Dezime)
       

Duodezime

d´´´ +- 0 gis´´´ - 6  
       

Doppeloktave

g´´´ + 2    
       

Klöppel

Rundballenklöppel Rundballenklöppel Rundballenklöppel
       
       
Inschriften Flanke
Glocke 1

VON KUENSBERG (unter einem Wappen)

VON RETWITZ (unter einem Wappen)

   
Inschrift Hals
Glocke 1
MICH GOSS A. APPEL IN COBURG 1790
   
Inschriften Flanke
Glocke 2

DEM GROSSEN GOTT ALLEIN SOLL ALLE EHRE SEYN

DURCH MILDTHAETIGEN BEYTRAG DES WEYL: EHRSAMEN JOHANN HOFMANN FREYHERRL: KUNSSBERGL: TUSCHNITZL COMMUNION UNTERTHAN UND WIRTHS ALLHIER ZU SCHMOELTZ WURDE DIESE GLOCKE AUS EINER ALTEN ZERSPRUNGENEN IN DIESE VERGROESSERUNG GEBRACHT IM JAHR CHRISTI 1739

   

Inschrift Hals
Glocke 2

GOSS MICH IOHANN MAYER IN COBURG
   

Inschrift Hals
Glocke 3

GOSS MICH IOHANN MAYER IN COBURG 1728
   
   

Glockenstuhl

dreifeldrig, Material: Stahl
   

Glockenjoch

gerade, Material: Stahl
   
Läutemaschine HEW VOCO
 
   
Fotos der St. Laurentiuskirche bei Facebook
   
St. Laurentiuskirche als Check-in bei Foursquare
   
St. Laurentiuskirche bei Google Maps
   
St. Laurentiuskirche bei Twitter
   
Glocken anhören bei SoundCloud
   
mp3-Download der Glocken
 

Sie können sich an GLOCKEN.tv beteiligen!

Wenn Ihnen zur Kirche oder den Glocken weitere historische Daten vorliegen, so senden Sie diese bitte an kontakt@glocken.tv.

Wir freuen uns über jede Zusendung.

   
 
 
Ulli Naefken, Dipl.-Produzent (Filmakademie Baden-Württemberg) | Fon +49 (0) 170 198 199 1 | kontakt@glocken.tv
© 2013-20 | GLOCKEN.tv ist ein privates Webprojekt | Impressum & Datenschutz
   
   
  zur Mobilversion für das Smartphone wechseln